Jetzt Kontakt aufnehmen

Dunkin’ Donuts an der Hertensteinstrasse und im Emmencenter in Luzern

Expansion in der Zentralschweiz 

Die Durststrecke in Luzern ist vorbei. Mit der Eröffnung des ersten Dunkin’ der Zentralschweiz verschwindet ein blinder Fleck auf der Dunkin’-Landkarte. Der Shop an der Hertensteinstrasse, mitten in der lebendigen Fussgänger-Einkaufszone, machte bereits in den ersten Tagen Furore mit Warteschlangen von (gemessenen) 100 Metern Länge.

teamtischer war erneut als Generalunternehmer für die gesamte Planungs- und Bewilligungsphase sowie den Bau verantwortlich. Dabei warteten einige Herausforderungen auf uns: In der geschützten Altstadtzone galt es beispielsweise, besondere Vorschriften für die Leuchtwerbung zu berücksichtigen. Und für die Bereitstellung des benötigten neuen Stromanschlüsses musste gar die Strasse vor dem Lokal «aufgerissen» werden. Seit der Eröffnung sorgt der orange Dunkin’-Schriftzug nun auch für leuchtende Kinderaugen!

Mit dem Dunkin’ im Emmen Center wird die Expansion fortgesetzt. Mitten in der Haupthalle ist der neue Dunkin’ von allen Seiten offen und gut sichtbar. Dank vier modernen Self-Order-Terminals wird auch der grösste Kundenansturm effizient gemeistert. Und die 30 Sitzplätze bieten Gelegenheit, einen Kaffee mit einem Donut zu geniessen und dabei das emsige Treiben im Center zu beobachten.

teamtischer hat die Herausforderung angenommen, diesen Dunkin’ in einer offenen Fläche zu integrieren und dabei die Anforderungen des Kunden punkto Sichtbarkeit und Prozessabläufen mit den Vorstellungen der Centerleitung in Einklang zu bringen. Mit der Eröffnung des Dunkin’ konnte das Center sein trendiges Angebot erweitern. Grenzenloser Shopping-Spass, so ein Slogan des Emmen Centers, ist garantiert!

0
Sitzplätze
0
Self-Order-Terminals
0
Meter Warteschlange