Jetzt Kontakt aufnehmen

PureGym Zürich Altstetten

Der nächste Streich folgte sogleich

Fünf zweiwöchige und eine einwöchige Etappe waren das herausstechende Merkmal des Projektes in Altstetten. Etappierungen können nur mit Genauigkeit und Erfahrung durchgezogen werden. Jedes Mal gilt es, den Baubereiche bestmöglich von den sich in Betrieb befindlichen Zonen zu isolieren. Dafür werden meterweise Staubwände eingesetzt und immer wieder umgesetzt. Im Baubereich erfolgen die Abbruch- und Entsorgungsarbeiten, es werden je nach Projekt neue Böden, Wände und Decken eingebaut, es wird gemalt, neue elektrische und sanitäre Anlagen erstellt sowie Möbel und Einrichtungen montiert.

teamtischer hat auch die Altstetter-Herausforderung erfolgreich gemeistert und das PureGym in den geplanten 9 Wochen nach den Wünschen des Kunden umgebaut. Es präsentiert sich nun zur Freude der Nutzerinnen und Nutzer im sehr attraktiven neuen Look.