Rapperswil Zürichsee Tourismus in Rapperswil

Das neue Visitor Center
lässt sich sehen

Etwas in die Jahre gekommen, dunkel und überladen, so präsentierte sich das alte «Tourismusbüro» an der Seepromenade in Rapperswil. Höchste Zeit, die Transformation zum modernen, attraktiven Visitor Center an die Hand zu nehmen.

teamtischer erarbeitete mit einem renommierten Innenarchitekturbüro das neue Konzept. Danach wurde teamtischer mit der Aufgabe betraut, die skizzierten Lösungen in machbarer und bezahlbarer Form umzusetzen. Und diese Herausforderung meisterte teamtischer auch unter Beizug lokaler Handwerker bestens. Übrigens in nur gerade zwei Wochen Bauzeit, in denen sogar Zusatzwünsche des Kunden erfüllt werden konnten.

Im Zeitraffer: Dienstag, 21.1., Rückbau Einrichtung inklusive Schneiden des Betontresens. Mittwoch bis Freitag, Gipser- und Malerarbeiten, Elektroarbeiten, Bodenauffrischung. Montag, 27.1., 07.00 h Eintreffen LKW mit neuer Einrichtung. Bis Freitag Innenausbau fertiggestellt (Möblierung/Beleuchtung). Aussen neue Beschriftung und Folierungen. Montag, 3.2., Baureinigung und Inbetriebnahme Elektro- und Netzwerke,
17.00 h Übergabe an Bauherrschaft.